Suizid, auch Selbsttötung, Selbstmord oder Freitod, ist das willentliche Beenden des eigenen Lebens, sei es durch beabsichtigtes Handeln oder absichtliches Unterlassen von lebenserhaltenden Maßnahmen, z.B. lebenswichtige Medikamente, Nahrungsmittel oder Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

 

Methoden:

  • Erhängen 25%
  • Schusswaffen 24%
  • Vergiftung durch feste oder flüssige Stoffe 14%
  • Herunterstürzen 10%
  • Ertrinken 9%
  • Tod durch Zug 7%
  • Vergiftung durch Gase 6%
  • Schneiden, Stechen 2%

(ausgewählte Suizidmethoden in der Schweiz, 1969-2000)

 

Ursachen:

  • psychische Erkrankungen, vor allem Psychosen, Depressionen, manisch-depressive Erkrankungen
  • Suchterkrankungen, chronische Schmerzen, Persönlichkeitsstörungen

 

Quelle: Wikipedia

 

Was viele Leute vom Selbstmord abhält, ist die Angst, dass es schiefgehen könnte - dass man es überleben könnte!

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!